Ihre Talente sind gesucht!

Freiwillige Mitarbeit

Ihre Talente sind gesucht!

Willst du dein Potential entwickeln und unsere Kirche mitgestalten?

Das Angebot unserer Kirche ist vielfältig, dank dem grossen Engagement von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Vielleicht haben auch Sie etwas freie Zeit, Ideen, Einsatzwillen und den Wunsch, im kirchlichen Rahmen eine Aufgabe zu übernehmen, dabei in Kontakt mit anderen Menschen zu kommen, Neues kennen zu lernen und durchs Freude-Bereiten selber Freude zu erfahren. In unserer Kirchgemeinde sollen Menschen ihre Talente entdecken, erproben und entfalten können.

Blättern Sie in der unteren Broschüre; vielleicht finden Sie einen Ort, an dem Sie sich gerne einsetzen würden.

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich bei Rebecca Altorfer oder besuche unseren Emporen-Apéro. Er findet 10 Minuten nach dem Gottedienst auf der Empore statt.

Facts für Freiwillige

Du hast dich für eine freiwillige Tätigkeit in unserer Kirchgemeinde entschieden. Die Kirche lebt von den vielfältigen Gaben jedes Einzelnen. Sie machen unser Angebot bunt und bereichern unser Miteinander. Freiwilligenarbeit bringt auch dir Gewinn: andere Lebensbereiche und Menschen kennen lernen, neue Erfahrungen machen, den Horizont erweitern.

Die wichtigsten Infos zu deinen Rechten und Pflichten findest du in diesem Faltblatt.

 

Gruppenverantwortlicher
Jede Gruppe hat eine Gruppenverantwortliche oder einen Gruppenverantwortlichen. Sie oder er führt dich in deine Arbeit ein und ist Anlaufstelle bei Fragen und Problemen.

 

Begleitung
Wenn du es wünschst, begleiten wir dich geistlich-seelsorgerlich. Bitte melde dich bei unseren Pfarrern oder den Sozialdiakonen.

 

Aus- und Weiterbildung
Wir unterstützen nach Möglichkeit eine Aus- oder Weiterbildung, die dir hilft, deine Kenntnisse für deine Aufgaben in der Kirchgemeinde zu erweitern. Weiterbildung ist auch eine gute Chance, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen. Infos zu Weiterbildungsangeboten und der Kostenregelung gibt es bei deinem Gruppenverantwortlichen.

Bitte fülle das Weiterbildungsformular aus. Du musst es vor Kursbesuch an die Kirchenpflege einreichen, die dann über eine Kostenübernahme entscheidet.

 

Lager und Ferienwochen
Wenn du in einem Ferienlager aus dem Bereich Kinder- oder Jugendarbeit mitarbeitest, sind Reise sowie Unterkunft/Verpflegung kostenlos für dich.

Die Mitarbeit im Leitungsteam bei Ferienwochen im Bereich Familien-/Seniorenarbeit sowie Gemeindebau wird grundsätzlich nicht entschädigt.

 

Spesen- und Materialkosten
Freiwilligenarbeit ist grundsätzlich unbezahlte Arbeit. Spesen werden auf Wunsch entschädigt. Als Spesen gelten effektive Auslagen wie Fahrkosten und Porto. Die Spesen musst du mindestens jährlich mit dem Formular Spesenformular Freiwillige abrechnen. Dieses Formular erhältst du im Sekretariat.

Materialkosten werden laufend gegen Beleg zurückerstattet und zwar ebenfalls mit dem oben genannten Formular. Wenn du mit deinem privaten Fahrzeug Fahrten im Auftrag der Kirchgemeinde durchführst, kann ein Kilometergeld entrichtet werden. Hier gelten aber diverse Vorschriften und du musst es vorgängig mit deinem Gruppenverantwortlichen absprechen.


Freiwilliges Engagement
Gerne füllen wir Ihnen den Nachweis aus.
Ohne das grosse Engagement von vielen freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Kirch-gemeinde wären wertvolle Angebote nicht in unserem Programm oder könnten kaum in dieser Qualität durchgeführt werden. Ein grosses Dankeschön an alle, die sich so treu und selbstlos für das Wohl anderer einsetzen!
In diesen Aufgaben werden – oft unbewusst – wichtige Fähigkeiten und Kompetenzen für die Berufswelt erworben, wie z. B. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz. Bei einer Stellenbewerbung können genau diese Kompetenzen das «Zünglein an der Waage» sein, wenn es um die Besetzung einer Stelle oder Lehrstelle geht. Auch bei einem Wiedereinstieg ist es sinnvoll, aufzeigen zu können, wo man sich in der Zwischenphase engagiert und Verantwortung übernommen hat. Um dies zu dokumentieren, wurde durch BENEVOL Schweiz ein neues Dossier «Freiwillig engagiert – Nachweis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement» entwickelt. Darin können Einsatzbestätigungen und Kompetenznachweise eingetragen und gesammelt werden. Wir möchten besonders junge Leute und Wiedereinsteiger/Innen ermutigen, sich für ihre Tätigkeit in unserer Kirchgemeinde einen Nachweis ausstellen zu lassen. Informationen erhalten sie im Sekretariat.

 

Versicherung
Während deiner Freiwilligentätigkeit für die Kirchgemeinde bist du versichert. Die Zusatzversicherungen der Kirchgemeinde ergänzen deine persönliche und berufliche Kranken- und Unfallversicherung. Im Schadenfall musst du sofort das Sekretariat der Kirchgemeinde informieren.

 

Schweigepflicht
Du darfst vertrauliche Informationen über Personen und persönliche Umstände von Menschen, die du im Laufe deines freiwilligen Einsatzes kennen lernst, nicht weiter erzählen. Die Schweigepflicht bleibt auch nach Abschluss deiner Freiwilligentätigkeit bestehen.

Kontakt

Reformierte Kirchgeminde Rorbas-Freienstein-Teufen
Irchelstrasse 12
8427 Freienstein
Tel: 044 865 60 68
E-Mail: sekretariat@kirche-rft.ch

Informationen